Nikolaus-und Silvesterlauf

PostRead 697 Mal gelesen

Der 15. Bedburger Citylauf ist gerade erfolgreich absolviert, da bereiten sich die Orgateams bereits auf die beiden Laufveranstaltungen im Dezember vor.

Bereits zum 31. Mal laden die Leichtathleten am 4. Dezember zum traditionellen Nikolauslauf mit Walking rund um den Kasterer See ein. Eine Veranstaltung ohne Zeitmessung mit Strecken von 800 Metern für die Kleinsten bis hin zu 4 Runden = 8.800 Meter um den idyllischen Kasterer See für ambitionierte Läuferinnen und Läufer. Zur Belohnung gibt es im Ziel einen Weckmann und eine Urkunde, auf der die erzielte Leistung dokumentiert wird. Weitere Infos rund um diese Laufveranstaltung gibt es auf der Homepage und bei Facebook.

Am Silvestertag können die Teilnehmer beim 12. Silvesterlauf über die Kasterer Höhe wieder einmal während des Laufes entscheiden, ob es zum Jahresende eine kurze Runde über fünf Kilometer oder vielleicht doch noch einmal ein Halbmarathon sein soll. Und auch die Walker können sich über fünf oder zehn Kilometer noch einmal richtig auspowern. Bei diesem Lauf gibt es ebenfalls keine Zeitmessung. Im Vordergrund steht das  gemeinsame Laufen in der Natur und die Freude an der Bewegung. Belohnt wird diese Aktivität im Ziel mit einer Urkunde und einer Silvesterbrezel. Alle Infos und die Onlineanmeldung gibt es auf der Homepage und auf Facebook.

Wir freuen uns auf Dich.

Die Organisatoren der Turnvereinigung Bedburg

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.