Neuer Titelsponsor für Bedburger Citylauf

PostRead 929 Mal gelesen

Neuer Titelsponsor für Bedburger Citylauf

GVG Rhein-Erft nun Namensgeber für Traditionslauf

Die GVG Rhein-Erft ist der neue Titelsponsor des Bedburger Citylaufs, der nun am 16. September mit dem Namen „GVG-Citylauf Bedburg“ an den Start geht. Mit seinem siebten Titelsponsoring im Rhein-Erft-Kreis, baut der lokale Energieversorger seine Sponsoringaktivitäten im Sportbereich weiter aus.

Am 11. Mai unterzeichnen GVG-Geschäftsführer Werner Abromeit und Stefan Dolfen, (Organisationsleiter Bedburger Citylauf Turnvereinigung Bedburg 1927 e.V.) die neue Kooperationsvereinbarung.

„Als Regionalversorger möchten wir mit unseren Sponsoringaktivitäten dem gesamten Rhein-Erft-Kreis gerecht werden“, erklärt Werner Abromeit. „Die Liste unserer Aktivitäten ist lang und geht von der Bandenwerbung bei Ballsportarten über die Unterstützung von sozialen Einrichtungen bis hin zum Wurfmaterial zur Karnevalszeit. Gerade die Förderung des Laufsports ist uns ein besonderes Anliegen. Das hängt sicherlich auch mit unserem eigenen GVG-Laufteam zusammen, das mittlerweile 200 Mitglieder zählt. Laufen ist ein Breitensport, der in allen Kommunen praktiziert wird und alle Generationen und Leistungsgruppen anspricht. Wir freuen uns, dass wir so zum Erhalt vieler Traditionsläufe betragen können“, so Abromeit weiter.

„Mit ihrem Engagement beweist die GVG Rhein-Erft ein weiteres Mal, dass ihr die Region – und insbesondere die Menschen in der Region – am Herzen liegen. Mit ihren zahlreichen Aktivitäten steht sie für gelebtes Engagement in der Region“, betonte Sascha Solbach, Schirmherr der Veranstaltung.

„Den GVG-Citylauf Bedburg gibt es seit 2001 und er ist seit der Gründung des Rhein-Erft-AKADEMIE-Cups im Jahr 2005 und der ersten Austragung 2006 Teil der größten Laufcupserie im Rheinland und bildet dessen Abschlusslauf“, sagte Stefan Dolfen. „Die Zusammenarbeit für die nächsten beiden Jahre ist somit besiegelt und gibt allen Beteiligten Planungssicherheit“, freut sich Dolfen.

Hintergrund zum GVG-Laufsport-Engagement

Bereits seit 2002 engagiert sich das Unternehmen aktiv im Laufbereich. Die GVG sponsert insgesamt zehn Läufe in der Region und ist nicht nur mit finanzieller und sachlicher Unterstützung, sondern auch aktiv mit ihrem Laufteam immer dabei. Wer dabei sein möchte und sich die Teamvorteile wie

Freistart, Kleiderbeutel-Service und Verpflegung sichern möchte, findet alle Infos unter www.gvg.de. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und unverbindlich.

 

 

Zum Unternehmen GVG Rhein-Erft:

Die Gasversorgungsgesellschaft mbH Rhein-Erft (GVG Rhein-Erft) mit Sitz in Hürth-Hermülheim ist ein kommunal verankertes Unternehmen und der regionale Erdgasversorger für den Rhein-Erft-Kreis sowie die nördlichen, westlichen und südlichen Stadtgebiete von Köln. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und beschäftigt heute rund 100 Mitarbeiter. Über ein Erdgasnetz von ca. 1.630 km Länge liefert die GVG Rhein-Erft jährlich ca. 1,6 Milliarden kWh Erdgas für
ca. 84.000 Kunden in den Rhein-Erft-Kreis und nach Köln. Seit Beginn des Jahres 2015 liefert die GVG unter der Marke „erftpower“ exklusiv in Erftstadt auch Strom, ausschließlich aus Wasserkraft. Faire Preise sowie ein umfassender, persönlicher Service stehen dabei im Mittelpunkt. Die GVG Rhein-Erft engagiert sich konsequent für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung und die Erhöhung der Energieeffizienz, um die Energiewende in der Region voranzutreiben.

 

Zum TV Bedburg:

Die Turnvereinigung Bedburg wurde 1927 gegründet und blickt auf eine lange Historie zurück. Sie ist der größte Sportverein der Stadt Bedburg, der „Schloss-Stadt mit Herz“. Mit insgesamt 15 Sportarten fördert die TVB den Breitensport und die Jugendarbeit. Aktuell hat die TVB ca. 1.200 Mitglieder, was etwa 5% der Bedburger Bevölkerung entspricht.

www.tv-bedburg.de

 

image_pdfimage_print

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.