Läufer erobern die Stadt

20140827_01Als im Jahre 2002 die Turnvereinigung Bedburg 75 Jahre alt wurde, fand im Rahmen dieses Jubiläums der 1. Bedburger Citylauf statt. Keiner der damals Verantwortlichen hat damit gerechnet, dass dieses Laufevent auch im Jahr 2014 im Sportkalender der Turnvereinigung und in der Region immer noch eine große Rolle spielt.

Bereits zum 13. Mal wird am 20. September 2014 die komplette Bedburger Innenstadt für den Verkehr gesperrt, um den Teilnehmern auf den diversen Laufstrecken ideale Bedingungen zu garantieren. Los geht es rund um den Bedburger Marktplatz um 14:30 Uhr mit dem Lauf für die Kleinsten, dem Bambinilauf über 300 Meter, der ohne Zeitmessung und startgeldfrei erfolgt. Anschließend werden die Schülerläufe über 500 Meter und 2.000 Meter, die zur Wertung des 100-pro Schüler-Cup der KSK gehören und bei denen die Entscheidungen in der Gesamtwertung fallen können, gestartet.

Zwei Runden durch die Innenstadt legen die Teilnehmer des 4 Kilometer langen AOK Jedermannlaufes zurück bevor um 17:15 Uhr der Startschuss zum Höhepunkt des Tages, dem 10 Kilometer KSK Hauptlauf fällt. In diesem Lauf werden die endgültigen Ergebnisse für den Rhein-Erft-AKADEMIE-Cup sowohl im Gesamtergebnis als auch in den Altersklassenwertungen erlaufen. Und die Bedburger Stadtmeister über 10 Kilometer werden ebenfalls in diesem Lauf ermittelt. Für interessante Läufe, Spannung und Unterhaltung ist also auf dem Bedburger Marktplatz und auf dem Rundkurs durch die Stadt bestens gesorgt.

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 14. September 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse diese Rechenaufgabe Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.